Pressemeldung KNE-TESVOLT vom 12.11.2015

 

Das zur Klein-Gruppe gehörende Unternehmen Klein Neue Energien GmbH bietet seit vielen Jahren erfolgreich Photovoltaik-Anlagen an, sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich.  Von der privaten Photovoltaik-Anlage mit 10 KiloWatt bis zum Solarpark mit bis zu mehreren MegaWatt ist alles dabei.

 

Seit September wurde das Geschäftsmodell um ein weiteres Standbein ergänzt. Speicherlösungen des deutschen Herstellers Tesvolt sind nun Bestandteil des Produktportfolios und werden optional bei jedem gewerblichen Projekt, im In- und Ausland, geplant und angeboten.

 

TESVOLT Lithium-Speicherlösungen sind speziell für gewerbliche und industrielle Anwendungen entwickelt. Das Unternehmen bietet modulare Speicher von 10 kWh bis zum Megawattspeicher. Alle TESVOLT Speicher, ob Batterieschränke  oder schlüsselfertige Batteriecontainer, sind nach oben hin skalierbar. Die hochwertigen Lithium-Batterien sind eigensicher und verfügen über eine hohe Zyklenfestigkeit. Mit ihnen ist es einfach Spitzenströme zu begrenzen und Grundlasten zu senken.

 

„Die Zusammenarbeit, als Partner von Tesvolt, unterstreicht unsere strategische Ausrichtung als Lösungsanbieter“, so Oliver Klein, Gründer und Geschäftsführer der Klein Neue Energien. Klein weiter: „Wir sind davon überzeugt, dass in Zukunft alle Photovoltaik-Projekte an einer Speicherlösung gekoppelt sein werden.“

Man habe sich für Tesvolt entschieden, weil sowohl das Produkt, als auch die Unternehmensstrategie überzeugt hätte, so Oliver Klein.

 

Dass sie es ernst meint, zeigt das Unternehmen aus Delbrück-Boke durch den Kauf eines eigenen Tesvolt-Systems für die Eigennutzung. Das Tesvolt Li 60KWh wurde im Oktober geliefert und sofort installiert. Am Tag der Inbetriebnahme war Simon Schandert, Geschäftsführer von Tesvolt, bei der Klein Neue Energie zugegen. „Die Klein Neue Energie entspricht voll und ganz unseren Vorstellungen von Partnern, die mit uns gemeinsam den Speicher-Markt erobern werden“, so Schandert.

Oliver Klein lässt über die Energie-Management-Funktion des installierten Tesvolt-Systems, den Stromverbrauch seines Unternehmens optimieren.

Ein weiteres, sehr wichtiges Modul, ist die Notstromfähigkeit des Systems.

 

Weitere Informationen zu den Tesvolt-Produkten finden Sie auf der Homepage der Klein Neue Energien unter www.kleinneueenergien.de

 

Über die Klein-Gruppe

Die Klein-Gruppe wurde im Jahre 2001, zunächst als Einzelunternehmen – Haustechnik Klein – gegründet. Die Wandlung in eine Kapitalgesellschaft erfolgte bereits zwei Jahre später in die Haustechnik-Klein GmbH. Kernkompetenz der Gruppe sind Erneuerbare Energien, mit Schwerpunkt auf Photovoltaik.

 

Mit der Gründung der Klein Holding GmbH wurde 2010 die Basis für gesundes und nachhaltiges Wachstum geschaffen. Die Klein Neue Energien GmbH, als deutsche Tochter, ist für die Geschäftsentwicklung im Inland zuständig. In Südamerika und Asien werden ebenfalls Photovoltaik-Projekte begleitet und durchgeführt. Diese werden durch lokale Tochtergesellschaften realisiert.

Die BioTec nrw GmbH ist innerhalb der Gruppe für eigene und externe Investoren-Projekte verantwortlich.

 

In der gesamten Gruppe werden 31 Mitarbeiter beschäftigt. Für Montage, Bau und Wartungsarbeiten greift das Unternehmen auf Sub-Unternehmen aus den jeweiligen Regionen zu. Gründer und geschäftsführender Gesellschafter ist Oliver Klein. Seit der Gründung befindet sich die Zentrale in Delbrück-Boke.

 

Kontakt:                Klein Holding GmbH

                               Rauschfeld 1

                               33129 Delbrück-Boke

                               Tel: 0 52 58 – 15 70

                               info@Klein-Holding.com