Rechenbeispiele - damit kann ich rechnen.

Wer von der Planung bis hin zur Lieferung aller Komponenten alles aus einer Hand haben möchte, für den ist die Komplettlösung die richtige Entscheidung.

Planung, Verschattungssimulation, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Ertragsprognosen und Anträge können wir für Sie übernehmen.

Um die Rendite einer Investition in die Photovoltaik zu berechnen, muss man zahlreiche Parameter beachten. Ausrichtung, Modulneigung, Klimadatensätze, Hindernisse und Verschattungen berücksichtigen wir, um eine genaue Wirtschaftlichkeitsberechnung mit individuellen Vorgaben wie Eigenkapitalanteil, Kreditlaufzeit oder Rating anzufertigen.

Hier einige Rechenbeispiele – die Kosten, der Ertrag:

Ein ehemals landwirtschaftliches Gebäude
mit Anbau und 2 Wohnparteien

Ausrichtung: Süd/Süd/West (+15°)
Dachneigung: ca. 40°
PV-Brutto-/Dachfläche: 167,57 / 167,04 m²
Modulanzahl: 103
PV-Leistung: 25,23 kWp
Netz Einspeisung:  18.909,3 kWh
Verbrauch Bedarf:  7.500,0 kWh

Spez. Jahresertrag: 865,5 kWh
Vermiedene CO2-Emissionen: 18.553 kg/a
Investition: 33.500 €
Amortisation: nach 10,8 Jahren
Gewinn nach 20 Jahren: 29.155 €

Einfamilienhaus 1

Ausrichtung: Süd
Dachneigung: 30°

PV-Brutto-/Dachfläche: 68,94/68,82 m²

PV-Leistung: 10,53 kWp
Modulanzahl: 54
PV-Gen. erzeugte Energie: 9.253,2 kWh

Netz Einspeisung: 7.518,9 kWh

Verbrauch Bedarf: 4.500,0 kWh


Spez. Jahresertrag: 878,3 kWh

Vermiedene CO2-Emissionen: 7.724 kg/a

Investition: 15.200 €
Amortisation: nach 11.4 Jahren

Gewinn nach 20 Jahren: 11.713 €


Einfamilienhaus 2

Ausrichtung: Ost/West (+90°/-90°)
Dachneigung: 36°

PV-Brutto-/Dachfläche: 76,6 m²

PV-Leistung: 11,70kWp
Modulanzahl: 60
PV-Gen. erzeugte Energie: 8.291,8 kWh

Netz Einspeisung: 6179,1 kWh

Verbrauch Bedarf: 5.500,0 kWh


Spez. Jahresertrag: 708,3 kWh

Vermiedene CO2-Emissionen: 6.769 kg/a


Investition: 16.500 €
Amortisation: nach 13,3 Jahren

Gewinn nach 20 Jahren: 8.599 €
Fertigstellung im Oktober.
Finanzierung mit Eigenkapital.

Rechenbeispiel 1:
Ein ehemals landwirtschaftliches Gebäude mit Anbau und 2 Wohnparteien

Rechenbeispiel 2: Einfamilienhaus 1

Rechenbeispiel 3: Einfamilienhaus 2